Bunnahabhain Simeoni Whippster

Clayton (ehemals Bunni) ist am 17.08.2017 geboren

Mama: Sobresalto A Sigonra Cha Cha Cha

Vater: Red Rodeo Kansas

Für den Stammbaum bitte hier klicken

Weitere Infos: 

Clayton wird vmtl. im Frühjahr 2020 zur Zucht zugelassen.
Clayton ist ein Sohn unserer Farka, aus dem B Wurf (klick)
Aufgrund der für unseren Geschmack vorzüglichen
Anatomie, möchten wir Clayton gerne einmal mit
unserer Axis verpaaren, sprich er wird die
Zuchtzulassung machen. Zu seinem Verhalten kann
man sagen, dass Bunni sehr zugänglich zu Menschen
ist, extrem verschmust ist und viel Körperkontakt
sucht, auch mit unseren 5 Hunden, die ihn
inzwischen akzeptiert haben spielt er extrem gern
wenn er zu Besuch ist. Jagdlich ist er auch nicht
uninteressiert, ist aber was wir bisher beobachten
können, recht gut abrufbar und nicht übertrieben triebig.
Clayton ist ein äußerst vornehmes Whippet, da er
täglich ohne Leine durch Wien läuft und tagsüber
im kunsthistorischen Museum residiert.